moserêthikê

Abendliches

 
Der Moment des 33:33.

Die 4jährige in der U-Bahn fällt innerhalb von Sekunden in den Tiefschlaf. Veränderte Atmung. Spielzeug fällt aus der Hand. Aufrucken. Hand mit Spielzeug woanders hin. Augen zu. Tiefschlaf. Langsames Zur-Seite-Gleiten. Kippen gegen Sitznachbar. Aufrucken. Augenlider zucken nur kurz. Tiefschlaf. Kippen zur anderen Seite hin gegen Mutter. Mutter liest. Aufrucken. Augen bleiben zu. Tiefschlaf. Tiefschlaf. Tiefschlaf. Mutter erkennt das Problem. Versucht, das Kinder mit Ansprechen und An-ihm-Rumzuppeln wach zu bekommen. Keine Chance. Tiefschlaf.






 
Ein Taxi zum Mond und wieder zurück.






 






 
Wir sangen "Es ist ein Reh entsprungen" und "Ich steh mit meiner Kippe hier".






 
Die Sonnen auf dem Balkon. Aus Muskeln, Nerven und Knochen bestehen.






 






 
Die glückliche, zufriedene, aufgeregte Traube von Männern um "Hau-den-Lukas" drumrum.






 
Die griechischen Momente.
Καληνύχτα.
Geschichten.






 
Leicht und schön und ruhig.






 
Der feinste orientalische Springbrunnen mitten im dreckigsten Wedding. Man hört das Paradies ganz leise plätschern. Und in mir ist eine uralte Müdigkeit.







Abendliches
Abschiede
Aisthêseis
Atmungen
Bildnisse
Bildungen
Erga
Fänge
Kala
Leben
Lieben
Malakiai
Selbste
Vorhaben
Wahrheiten
Wörter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren